Lecker gefüllte Hackrolle mit Tomatensugo und Rosmarinkartoffeln

1 Std 30 Min mittel-schwer
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Brötchen vom Vortag 1
Zwiebeln 2
Spinat tiefgefroren oder frisch 300 g
Partytomaten 1 kg
gemischtes Hackfleisch 800 g
Ei 1
Senf 2 TL
kleine Kartoffeln 1 kg
Knoblauchzehen 2
Tomatenmark 1 EL
Ketchup 3 EL
Basilikum 0,5 Topf
Rosmarin 5 Zweige
Käse z.B. Gouda 200 g
Chilischote frisch etwas
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Brötchen in Wasser einweichen. Den frischen Spinat in Salzwasser kurz blanchieren, abgießen und abtropfen lassen bzw. tiefgefrorenen Spinat auftauen und ebenfalls abtropfen lassen. Käse reiben. Von den Tomaten 200g vierteln und beiseite legen. Zwiebeln hacken.

2.Hackfleisch, Ei, Senf, das ausgedrückte Brötchen sowie die Hälfte der Zwiebeln verkneten und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Ganze auf Alufolie zu einem Rechteck(ca.30x35cm) flachdrücken. Den Spinat und die Tomaten darauf verteilen und dann allles zu einer Rolle zusammenrollen. Käse darüberstreuen. Auf ein gefettetes Backblech setzen und im Ofen ca. 1 Stunde backen (E-Herd: 175°, Umluft:150°, Gas:Stufe2)

3.Kartoffeln waschen, evtl. schälen und in Viertel schneiden. Mit den Rosmarinzweigen in die Pfanne geben und mit Öl ca. 20 Minuten braten, erst dannach würzen.

4.Knoblauch in Scheiben schneiden, restliche Tomaten halbieren. Knoblauch, die übrigen Zwiebeln und evtl. die kleingehackte Chilischote anbraten. Tomaten, Tomatenmark und Ketchup hinzufügen und ca. 10 Minuten schmorren lassen. Nebenbei würzen und zum Schluss Basilikum in Streifen geschnitten zugeben

5.Anrichten und Schmecken lassen!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lecker gefüllte Hackrolle mit Tomatensugo und Rosmarinkartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lecker gefüllte Hackrolle mit Tomatensugo und Rosmarinkartoffeln“