Bärlauch-Cappelletti Salat

15 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Bärlauch Cappelletti frisch z.B. vom Aldi 400 Gramm
Frühlingszwiebeln 1 Bund
Aceto Balsamico weiss 3 EL
Rapsöl 3 EL
Honig-Senf-Sauce 2 TL
Tomate frisch 1 große
Pfeffer aus der Mühle etwas
Salz etwas
Petersilie frisch oder gefroren 0,5 Bund
Schnittlauch frisch oder gefroren 0,5 Bund
Zucker etwas

Zubereitung

1.Die Cappelletti 1 Minute in Salzwasser kochen, abschütten, kalt abspülen und mit etwas Rapsöl beträufeln damit sie nich zusammenkleben. Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Tomate waschen, abtrocknen und in kleine Würfel schneiden. Petersilie und Schnittlauch waschen und hacken bzw. in Röllchen schneiden.

2.Aus Essig, Öl, Honig-Senf-Sauce, einer Prise Zucker, Pfeffer und Salz eine Marinade mischen. Die Tomatenwürfel und die Frühlingszwiebelringe in die Marinade geben und gut mischen, dann solange marinieren lassen bis die Cappelletti kalt sind.

3.Jetzt die Marinade und die Kräuter unter die Cappelletti heben. ca. 1 Stunde durchziehen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bärlauch-Cappelletti Salat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bärlauch-Cappelletti Salat“