Bulgursalat mit Zimt und Minzesouce

1 Std 30 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Bulgur 125 gr.
Strauchtomaten 400 gr.
Gurke 300 gr.
Zwiebel 1 Stk.
Petersilie glatt frisch 1 Bund
Salz 1 TL
Minze 1 Bund
Zitronensaft frisch gepresst 5 EL
Honig 1 EL
Olivenöl 5 EL
Salz 1 Prise
Pfeffer aus der Mühle 1 Prise
Zimt 1 TL
Rosinen 100 gr.
Joghurt fettarm 3 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
370 (88)
Eiweiß
2,1 g
Kohlenhydrate
18,4 g
Fett
0,4 g

Zubereitung

1.Bulgur, Zimt und 1 TL Salz in 250 ml kochendes Wasser geben und zugedeckt bei kleinster Hitze ca. 20 Minuten quellen lassen. Danach in einem Sieb abtropfen lassen.

2.Tomaten in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Zwiebel fein würfeln. Gurken längs vierteln, in ca. 1 cm große Stücke schneiden. Petersilienblättchen abzupfen, waschen und trocken schleudern.

3.Für die Minzsauce Zitronensaft, 3 EL Wasser, Joghurt, Honig, Pfeffer und Salz verrühren, Olivenöl zugeben und nochmals durchrühren. Pfefferminzblätter abzupfen, hacken und unter die Sauce mischen. Den Salat am Besten noch einige Zeit durchziehen lassen. Alles miteinander vermischen, ziehen lassen und anrichten.

Auch lecker

Kommentare zu „Bulgursalat mit Zimt und Minzesouce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bulgursalat mit Zimt und Minzesouce“