Lasagne von Kohlrabi und Lachs mit Hummersauce und Morcheln

1 Std leicht
( 52 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kohlrabi frisch,faustdick 2 Stk.
Lachsfilet Sushi-Qualität Biolachs 400 gr.
Basilikumblätter,fein geschnitten 0,5 Bd
Olivenöl extra vergine 2 Esslöffel
Limonensaft 1 Esslöffel
Meersalz,Pfeffer,Butter etwas
Fischfond 200 ml
Eigelb 1 Stk.
Butter 20 gr.
Morcheln getrocknet,eingelegt in lauwarmen Wasser 15 gr.
Hummerpaste 1 Esslöffel
Morchelfond 50 ml
Sherry sweet 2 Esslöffel
Salz,Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Kohlrabi schälen,in dünne Scheiben schneiden und auf ca.6,5 cm rund ausstechen.In Salzwasser blanchieren,abgiessen und trocknen.Mit Salz und Pfeffer würzen.

2.Lachsfilet in kleine, dünne, gleichmäßige Schnitzelchen schneiden.Olivenöl mit Limonensaft und Basilikum verrühren und die Fischfilets damit bepinseln.Mit Meersalz und Pfeffer würzen

3.Eine passende Pfanne ausbuttern und darin abwechselnd eine Scheibe Kohlrabi und Lachs aufschichten.Zugedeckt bei 220 Grad im Ofen für 5 min garen.Mit Reis und Hummer-Morchelsauce servieren.

4.Fischfond mit Morchelfond einkochen.Mit Eigelb und Butter binden.Hummerpaste einrühren und den Sherry und die Morcheln dazugeben und heiß schwenken.Abschmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lasagne von Kohlrabi und Lachs mit Hummersauce und Morcheln“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 52 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lasagne von Kohlrabi und Lachs mit Hummersauce und Morcheln“