Spaghetti alla Vongole ( Venusmuscheln )

leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Venusmuscheln frisch 1 kg.
trockener Weißwein 1 Liter
Butter 20 gr.
weiße Zwiebel 1 Stk.
Knoblauchzehen 2 Stk.
Olivenöl 2 EL.
Tomaten in Stückchen Fertigprodukt 500 gr.
Spaghetti 400 gr.
gehackte Petersilie 2 EL.
Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle etwas

Zubereitung

1.Muscheln unter fließendem Wasser gründlich abbürsten. Nur die geschlossenen Muscheln in Wein, 1/8 Liter Wasser und Butter kochen, bis sie sich geöffnet haben. Abgießen und den Sud auffangen und durchsieben.

2.Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln und im Öl glasig braten. Tomaten und Sud zufügen und in 30 Minuten zur Hälfte einkochen. Spaghetti bißfest kochen.

3.Etwa zwei Drittel der Muschel aus der Schale lösen. Sie Soße mit Salz und Pfeffer würzen. Abgegossene Spaghetti mit Soße und allen Muscheln vermischen und mit Petersilie bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti alla Vongole ( Venusmuscheln )“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti alla Vongole ( Venusmuscheln )“