Vongole mit Spaghetti

30 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Vongole frisch - Venusmuscheln 1000 g
Olivenöl 2 TL
Gemüsebrühe 3 Liter
Lorbeerblätter 3
Pfefferkörner schwarz 10
Spaghetti 500 g
Pesto Rosso - Bertolli 1 Glas

Zubereitung

1.Die Brühe mit den Lorbeerblättern und Pefferkörner zum Kochen bringen und die Vongole hinheingeben. Die Muscheln in der Brühe ca 5 Minuten leicht kochen lassen; abschütten und das Muschelfleisch aus den geöffneten Schalen lösen.

2.Die Spagehtti nach Packungsanleitung in reichlich Salzwasser mit einem Teelöffel Olivenöl kochen. Abgießen aber nicht abschrecken.

3.1 Teelöffel Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das ausgelöste Muschfleisch hineingeben. Das Glas Pesto Rosso zu den Muscheln geben und alles erhitzen. Dann die Nudeln in die Pfanne geben und alles gut vermischen. Guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vongole mit Spaghetti“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vongole mit Spaghetti“