Schnitzel mit gebackenem Blumenkohl und Knusperzwiebeln

25 Min leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Minutensteak 1
Salz und Pfeffer etwas
Ei 1
Mehl etwas
Paniermehl etwas
Zwiebel 1
Gemüsebrühepulver etwas
Zucker 1 TL
Blumenkohl frisch gegart 150 g
Mehl 3 EL (gestrichen)
Butter 3 EL

Zubereitung

1.Das Minutensteak klopfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Dann einmal in Mehl wenden, dann in dem aufgeschlagenen und mit Salz und Pfeffer gewürztem Ei und anschließend in dem Paniermehl. Das restliche Ei NICHT entsorgen, es wird noch gebraucht!!!

2.Die Zwiebel in Ringe schneiden. Den gegarten Blumenkohl in Rösschen teilen. Etwa 1 EL Paniermehl zu dem restlichen Ei geben und nun den Blumenkohl dorthinein geben und mit dem Teig überziehen.

3.Butter in einer Pfanne erhitzen und das Schnitzel, sowie die Zwiebeln hinein geben. Das Schnitzel, sowie die Zwiebeln goldbraun braten, dabei die Zwiebeln mit Gemüsebrühepulver, Salz, feffer, sowie mit Zucker würzen und sehr cross anbraten. Nun den Blumenkohl im Panadeteig hinzufügen und ebenfalls goldbraun in der Butter braten. GUTEN APPETIT!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schnitzel mit gebackenem Blumenkohl und Knusperzwiebeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schnitzel mit gebackenem Blumenkohl und Knusperzwiebeln“