Löwenzahnsalat mit Wachteln an grünem Spargel

15 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Salat mit Wachteln etwas
Wachteln 400 Gramm
Wachteleier 6 Stück
Knoblauchzehe 2 Stück
Rapsöl 1 EL
Basilikum 40 Gramm
Senf süß 2 TL
Butter 1 EL
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Spargel mit Vinaigrette etwas
Spargel grün 11 Stück
Löwenzahn 150 Gramm
Kirschtomaten 6 Stück
Schalotte 1 Stück
Weißweinessig 3 EL
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Honig 1 EL
Rapsöl 80 ml

Zubereitung

1.Für die Wachtel den Knoblauch pellen, fein hacken und in Rapsöl glasig dünsten. Basilikumblätter von den Stielen zupfen, klein hacken und mit Knoblauch und Senf in einem Mörser zu einer feinen Paste zerstampfen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

2.Von den Wachteln die Brüste und die Keulen auslösen. Dann zusätzlich die Haut mit den Fingern etwas lösen, so dass ein kleiner Hohlraum entsteht. In diesen Hohlraum jeweils Etwas Basilikumpaste schieben und die Wachteln zugedeckt kalt stellen. Die Wachteleier 3 Minuten in kochendem Wasser garen, abgießen, abschrecken und pellen.

3.Den Spargel von den holzigen Enden befreien. 3 Spargelstangen der Länge nach vierteln und fein würfeln. Löwenzahn putzen, waschen und trocken schleudern. Kirschtomaten halbieren. Schalotte abziehen und sehr fein würfeln. Aus Essig, Salz, Pfeffer, Honig und Rapsöl eine Vinaigrette rühren.

4.Dann die Vinaigrette mit Spargelstücken und Schalottenwürfeln mischen. Den übrigen Spargel 3 Minuten in kochendem Salzwasser garen, abgießen und abtropfen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Löwenzahnsalat mit Wachteln an grünem Spargel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Löwenzahnsalat mit Wachteln an grünem Spargel“