Rahmspinat mit Zanderfilet und Pellkartoffel-Drillingen

1 Std leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rahmspinat:
Rahmspinat TK 450 g
1 Zwiebel 80 g
Knoblauchzehen 2 Stück
Sonnenblumenöl 0,5 EL
grobes Meersalz aus der Mühle 2 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 2 kräftige Prisen
Muskatnuss frisch gerieben 1 kräftige Prise
Zanderfilet:
Zanderfilet ( 5 Filets ) 225 g
Zitronensaft 1 EL
Mehl 2 EL
Sonnenblumenöl 2 EL
grobes Meersalz aus der Mühle 4 kräftige Prisen
grobes Meersalz aus der Mühle 4 kräftige Prisen
Pellkartoffel-Drillinge:
Drillinge ( Kleine, festkochende Kartoffeln ) / 8 Stück 300 g
Salz 1 TL
Kurkuma gemahlen 1 TL
Kümmel ganz 1 TL
Servieren:
Radieschen zum Garnieren 2 Stück
Scheiben Zitrone 2 Stück

Zubereitung

Vorbereitung:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std

Rahmspinat:

1.Zwiebel schälen und würfeln. Knoblauchzehen schälen und fein würfeln. In einem Topf Sonnenblumenöl ( ½ EL ) erhitzen, die Zwiebelwürfel mit den Knoblauchze-henwürfel darin anschwitzen, den Rahmspinat grob würfeln und zugeben. Alles langsam erhitzen und mit groben Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) , bun-ten Pfeffer aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) und Muskatnuss frisch gerieben ( 1 kräftige Prise ) würzen.

Zanderfilet:

2.Die Zanderfilets ( Hier 5 Stück ) rechtzeitig auftauen lassen, unter kalten Wasser abwaschen, 1 Filet halbieren, mit Zitronensaft ( 1 EL ) beträufeln und einige Zeit einwirken lassen. Mit Küchenpapier trocken tupfen und die Hautseite bemehlen. Sonnenblumenöl ( 2 EL ) in einer Pfanne erhitzen, die Zanderfilets mit auf der Hautseite in die Pfanne legen und bei mittlerer Temperatur ca. 5 Minuten braten. Dabei mit groben Meersalz aus der Mühle ( 4 kräftige Prisen ) und bunten Pfeffer aus der Mühle ( 4 kräftige Prisen ) würzen. Herumdrehen, den Ofen ausschalten und die Filets ca. 3 Minuten fertig garen lassen.

Pellkartoffel-Drillinge:

3.Drillinge waschen, in Salzwasser ( 1 TL Salz ), Kurkuma gemahlen ( 1 TL ) und Kümmel ganz ( 1 TL ) ca. 20 Minuten kochen, abgießen und abpellen.

Servieren:

4.Rahmspinat mit Zanderfilets und Pellkartoffel-Drillingen, jeweils mit einem Radies-chen und einer Zitronenscheibe garniert, servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rahmspinat mit Zanderfilet und Pellkartoffel-Drillingen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rahmspinat mit Zanderfilet und Pellkartoffel-Drillingen“