Hähnchenbrust im Salbei-Baconkleid mit Sauce pizzaiola

30 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähnchenbrustfilet 2 Stk.
Bacon 6 Scheiben
Salbeiblätter 8 Stk.
Knoblauchzehen gehackt 2 Stk.
Tomatenwürfel 200 gr.
Pfefferkörner grün 1 Teelöffel
Kapern 1 Esslöffel
Zwiebel gewürfelt 0,5 Stk.
Geflügelfond 75 ml
Oregano frisch 1 Esslöffel
Salz,Pfeffer,Chili.Olivenöl etwas

Zubereitung

1.Hähnchenbrüste salzen.pfeffern und mit Salbeiblätter belegen.In Baconscheiben einwickeln und rundheruin Olivenön anbraten.Aus der Pfanne nehmen und im Backofen bei 130 Grad in ca.15 min.fertig braten.

2.Im Bratfett Zwiebel ,zerdrückte Pfefferkörner und Knoblauch anschwitzen.Tomatenwürfel zugeben und kurz durchschwenken.Geflügelfond zufügen und aufkochen lassen.Hitze herunterschalten und Kapern zugeben.Einköcheln lassen.Mit Salz,Oregano und Chili abschmecken. Brust in Tranchen schneiden und in der Sauce anrichten.Dazu passt Baguette und ein Salat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenbrust im Salbei-Baconkleid mit Sauce pizzaiola“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenbrust im Salbei-Baconkleid mit Sauce pizzaiola“