HÄHNCHEN-ZUCCHINI-AUFLAUF IN SENFRAHM

1 Std leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zucchini frisch mittelgroße 2
Stange Lauch 1
Zwiebel groß 1
Knoblauchzehe 1
Hähnchenbrustfilet ca a`200 g 4
Sz., weißer Pfeffer etwas
Zitronensaft 1 EL
Edamer od. anderer Käse 60 g
Sahne 200 g
Senf 2 EL
Zucker, Edelsüßpaprika, etwas Petersilie etwas
Öl 4 EL

Zubereitung

1.Zucchini in dünne Scheiben -Lauch in dünne Ringe schneiden.Zwiebel und Knofi fein würfeln. 2 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Filet darin rundherum goldbraun anbraten. Mit Salz und Pfeffer sowie Zitronensaft würzen und in eine große Auflaufform geben.

2.1-2EL Öl im Bratfett erhitzen, Zwiebel und Knofi darin anschwitzen, übriges Gemüse dazugeben, kurz unter Wenden anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Gemüse in der Auflaufform verteilen.

3.Käse reiben. Sahne und Senf verrühren.Mit 1 Prise Zucker, Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Soße über Fleisch und Gemüse gießen, mit Käse bestreuen . Im vorgeheizten Backrohr ( 200°. Heißluft 175° Gas Stufe 3) 20 -25 Min. backen. Petersilie abzupfen und über den Auflauf verteilen. Dazu Baguette oder wie ich heute

4.Petersilienkartoffeln.

Auch lecker

Kommentare zu „HÄHNCHEN-ZUCCHINI-AUFLAUF IN SENFRAHM“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„HÄHNCHEN-ZUCCHINI-AUFLAUF IN SENFRAHM“