Überbackenes Schweinefilet

30 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kirschtomaten 200 g
Zucchini 400 g
Salz und frischgemahlener Pfeffer etwas
Dr.Oetker Creme fraìch Classik 250 g 1 Becher
Dr.Oetker Gustin Speisestärke 2 TL
mittelscharfer Senf 3 TL
gekochter Schinken 100 g
Emmentaler 125 g
Schweinefilet 400 g
Butterschmalz 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
594 (142)
Eiweiß
11,2 g
Kohlenhydrate
1,6 g
Fett
10,1 g

Zubereitung

1.Backofen vorheizen. Ober/Unterhitze:etwa 180 Grad Heißluft:etwa 160 Grad

2.Tomaten und Zucchini waschen. Zucchini in dünne Scheiben schneiden,mit Salz und Pfeffer würzen.Creme frai`che mit Gustin verrühren ,mit Senf,Salz und Pfeffer abschmecken.Creme frai`che und Zucchini miteinander vermischen.Schinken und Käse in kleine Würfel schneiden.

3.Schweinefilet trocken tupfen und in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden.Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen .Schweinefilet darin portionsweise kurz anbraten,mit Salz und Pfeffer würzen.

4.Zucchini in eine Auflaufform geben.Tomaten und Schweinefilet darüber verteilen.Mit Schinken belegen.Darauf den Käse geben.Die Form auf dem Rost in den Backofen schieben. Einschub:Mitte Backzeit: etwa 20 Minuten

5.Überbackenes Schweinefilet in der Form servieren oder auf Teller portionieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Überbackenes Schweinefilet“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Überbackenes Schweinefilet“