Grillen : Saftige Grillkoteletts in US ~ Marinade

30 Min leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
4-6 magere Schweine Koteletts etwas
Marinade :
800 g passierte Tomaten etwas
200 ml Heinz - Hotketchup etwas
4 EL Öl etwas
2-3 Zehen Knoblauch etwas
2 gr. Zwiebeln etwas
2 EL Akazienhonig etwas
4 EL Sojasauce etwas
2 EL Worcestersauce etwas
4 EL schweren Rotwein o. Essig etwas
1 TL Senf etwas
2 TL Cayennepfeffer etwas
2 walnussgrosse Stücke frischen Ingwer etwas
Salz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Marinade :

1.Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und klein hacken. In Öl andünsten. Ketchup, Tomaten und Honig dazugeben. Den Ingwer schälen, hacken und mit den restlichen Zutaten dazugeben und ca. 10 Minuten köcheln lassen.

2.Die Koteletts mit Küchenpapier trockentupfen. Den Fettrand mit einem Messer alle 4 cm einschneiden .

3.Die Koteletts beidseitig mit der Marinade bestreichen und mindestens 2 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen , besser noch über Nacht .

4.Vor dem Grillen die Marinade von den Koteletts etwas abstreifen und beiseitestellen. Das Fleisch leicht salzen.

5.Auf dem Grillrost bei mittlerer Hitze auf jeder Seite 8–10 Minuten grillen, bis das Fleisch am Knochen nicht mehr rosa, aber noch saftig ist . TIPP : Probe mit spitzem Messer machen !

6.Während des Grillens 2–3-mal mit Marinade bestreichen.

Tipp :

7.Die Marinade kann man auch mit einem schweren Rotwein verfeinern , dann bitte den Essig weglassen !

Info :

8.Ich habe die Menge des Knoblauch um die Hälfte reduziert , im Normalfall kommen da bis zu 8 Zehen in die Marinade .

Auch lecker

Kommentare zu „Grillen : Saftige Grillkoteletts in US ~ Marinade“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grillen : Saftige Grillkoteletts in US ~ Marinade“