Pizza di Parma mit Mozzarella

45 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Pizzateig 1
Tomatensoße 1 Packung
Fleischtomate 1
Mozzarella 125 g
Basilikum etwas
Scheiben Parmaschinken 3 große
frisch gemahlener Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
3194 (763)
Eiweiß
26,0 g
Kohlenhydrate
88,0 g
Fett
33,0 g

Zubereitung

1.Pizzateig mit 125 ml lauwarmem Wasser zu einem glatten Teig verkneten. Teig zu einem runden Fladen (30cm) ausrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Rundherum einen kleinen Rand formen.

2.Packungsinhalt Tomatensoße in einem Sieb etwas abtropfen lassen. Tomatenstückchen auf dem Pizzaboden verteilen. Tomate putzen, Stielansatz entfernen und in Scheiben schneiden. Mozzarella ebenfalls in Scheiben schneiden und Pizzaboden mit beiden Zutaten belegen.

3.Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Umluft: 180 Grad, Gas: Stufe 3) 25-30 Minuten knusprig backen. Basilikum putzen und Blättchen von den Zweigen zupfen. Die Pizza nach dem Backen mit Schinken belegen und mit Basilikum und Pfeffer bestreut servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pizza di Parma mit Mozzarella“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pizza di Parma mit Mozzarella“