Pizza Parma

leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Pizzateig -oder Teig selbermachen 1 Rolle
kleine Dose Pizzatomaten mit Oregano 1
Käse- Mozzarella und Parmesan 170 g
Kirschtomaten, halbiert 200 g
Knoblauch frisch 2 Zehen
Rucola 150 g
Olivenöl extra vergine 2 TL
Parmaschinken in dünnen Scheiben 200 g
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

1. Den Pizzateig selbst machen oder (die faule Variante:) 1 Rolle kaufen ;-) 2. Den Teig ausrollen, mit Pizzatomaten bestreichen und mit dem in Scheiben geschnittenen Mozzarella bzw. dem Parmesan bestreuen. 3. Bei 200 Grad im Ofen ca. 20 Minuten backen. 4. Nach 10 Minuten die Hälfte der Kirschtomaten darauf verteilen (Tomaten halbieren). 5. Den Rest der Tomaten mit gepresstem Knoblauch, dem Rucola in eine Schüssel geben. Mit Öl, Salz und Pfeffer würzen. 6. Pizza aus dem Ofen nehmen, Parmaschinken darauf verteilen und schließlich den Tomaten-Rucola-Salat darübergeben- Fertig!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pizza Parma“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...