Grützwurst - Tote Oma

Rezept: Grützwurst - Tote Oma
Da ist unser Mittag für Morgen Lecker Lecker
19
Da ist unser Mittag für Morgen Lecker Lecker
00:25
25
67757
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Grützwurst
6 kleine
Zwiebeln
150 g
magerer geräucherter Speck in Würfel
Salz, Pfeffer,
Majoran
wenig Öl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.05.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Grützwurst - Tote Oma

ZUBEREITUNG
Grützwurst - Tote Oma

In einer Pfanne den gewürfelten Speck mit den Zwiebeln anbraten. Die Grützwurst in Würfel schneiden und in der Pfanne erwärmen bei geringer Temperatur. Öfters umrühren brennt schnell an. Mit Salz. Pfeffer und Majoran abschmecken. Aber erst kosten, jeder Fleischer würzt anders. Dazu gibt es Lecker Sauerkraut und Kartoffelbrei natürlich selbst gemacht.

KOMMENTARE
Grützwurst - Tote Oma

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
sehr leeeeeeeeecker dein Rezept, heute gab es die Grützwurst mal nach deinem Rezept bei uns, es hat uns seeeeeeeeehr gut geschmeckt, dafür 5* und LG Barbara
HILF-
REICH!
   binebenso7536
Ich liebe dieses Gericht seit dem ich es das erste mal probiert habe .volle punkte von mir . :)
Benutzerbild von Tolotika
   Tolotika
Da hast du wohl recht. Ein Gericht, das früher nicht die Wucht war, aber heute schmeckt es immer wieder mal gut. LG Thomas
Benutzerbild von tueni
   tueni
Erinnert mich an Schulpeisug,but i like it!
Benutzerbild von WinneBiene
   WinneBiene
1a......legger ☆☆☆☆☆ LG Winne

Um das Rezept "Grützwurst - Tote Oma" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung