Dicke Bohnen mit Parmaschinken

1 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
dicke Bohnen 1,5 kg
Schalotten 4
aromatische Tomaten 4
Olivenöl, Pfeffer, Bohnenkraut etwas
Percorino nach Geschmack etwas
Parma- oder Serranoschinken 12 Sch.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Bohnen enthülsen, Bohnenkerne ca. 15 Min. kochen. Kalt abschrecken. Äußere Haut entfernen, es bleiben weiche dunkelgrüne Kerne. Schinken in Streifen schneiden. Fett abschneiden, Rest beiseitestellen.

2.Fett ganz fein schneiden, in Olivenöl ausbraten. Schalotten längs in Streifen schneiden, dazugeben und glasig dünsten. Tomaten entkernen, vierteln, zugeben und anschmelzen lassen. Gut pfeffern. Bohnenkerne zugeben und vorsichtig umrühren. Schinken dazu anrichten. Evtl. Percorino rüberreiben.

3.Als Beilage paßt sahniges Kartoffelpüree, als Getränk Bier oder trockener Rotwein. Noch ein Tip: Besonders lecker sind die Bohnen auch so: etwas Olivenöl dazugeben, mit al dente gekochten Spaghetti mischen und mit Percorino bestreuen. Superköstlich.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dicke Bohnen mit Parmaschinken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dicke Bohnen mit Parmaschinken“