Rindergeschnetzeltes mit Bohnen

leicht
( 48 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rinderfilet o. Steakfleisch 400 gr.
Zwiebel 1 große
Champignons braun 100 gr.
Bohnen frisch 300 gr.
Butter 2 EL
Weisswein trocken 100 ml
Salz, weisser Pfeffer etwas
Vegeta o. Instantbrühe 0,5 Teelöffel
Öl 3 EL
Sahne 100 gr.
Bohnenkraut....wer mag etwas
Tomate 1

Zubereitung

1.Das Rinderfilet ( Steaks ) in gleichmäßige, dünne Streifen schneiden. Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Die Champignons putzen, und je nach Größe halbieren oder vierteln.........ich hab sie diesmal in Scheiben geschnitten. Tomate häuten und in Würfel schneiden.

2.Die Bohnen putzen und waschen. In einem flachen Topf die Butter erhitzen und darin die Hälfte der Zwiebelwürfel dünsten. Bohnen hinzufügen und mit der Hälfte des Weissweins beträufeln. Etwa 12-15 Min. leise köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und etwas Brühpulver würzen, die Tomatenwürfel untermischen.

3.2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und darin die Fleischstreifen von allen Seiten anbraten. herausnehmen, auf einen Teller legen und mit Salz und Pfeffer würzen.

4.Restliches Öl in den Bratensatz gießen und darin die restlichen Zwiebelwürfel dünsten. Champignons hinzufügen, kurz andünsten und mit Wein ablöschen. Mit Sahne aufgießen und mit Salz und Pfeffer würzen, etwas Vegeta oder Brühpulver dazugeben......je nach Geschmack.

5.Die Fleischstreifen unter die Sahnesoße mengen, nochmals würzen und auf 2 Teller verteilen. Die Bohnen als Beilage dazu anrichten.

Auch lecker

Kommentare zu „Rindergeschnetzeltes mit Bohnen“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 48 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rindergeschnetzeltes mit Bohnen“