Arme-Leute-Braten

20 Min leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 1 kg
Eier hartgekocht 3
Butterschmalz 1 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Majoran etwas
Milch 1 Liter

Zubereitung

1.Die Kartoffeln waschen und schälen. Die rohen Kartoffeln nun in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Die Eier schälen und in dünne Scheiben schneiden. Aufflaufform einfetten, Kartoffel- und Eierscheiben versetzt hineinschlichten. Schicht für Schicht salzen, pfeffern und je nach Geschmack mit Majoran bestreuen.

2.Anschließen vorsichtig mit der Milch übergießen. Backofen auf 200 Grad vorheizen und Auflaufform auf mittlerer Schiene einschieben. Diese Oberpfälzer Spezialität ist fertig, wenn sich an der Oberfläche eine braune Haut bildet und die Kartoffeln beim Gabeltest weich sind. FERTIG!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Arme-Leute-Braten“

Rezept bewerten:
4,88 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Arme-Leute-Braten“