Kohlrabi-Eier-Ragout

20 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eier 6
Kohlrabi 4 große
Salz etwas
Butter 50 gramm
Mehl 40 gramm
Milch 0,25 l
weißer Pfeffer, Muskat etwas
Leberkäse 2 Scheiben
Öl 1 El

Zubereitung

Eier 10 min. kochen. Kohlrabi in große Würfel schneiden und in 3/4 l Wasser 7-10 min. garen. 1/2 l Gemüsewasser abmessen. Butter in einem Topf erhitzen, das Mehl anschwitzen, unter rühren mit 1/2 l Gemüsewasser und der Milch ablöschen. Die Soße mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Kohlrabi in die Soße geben. Eier in viertel schneiden, in die Soße geben. Bei schwacher Hitze etwas ziehen lassen. Leberkäse würfeln und in Öl anbraten, dann in die Soße geben. Dazu Salzkartoffeln oder Kartoffelpürree.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kohlrabi-Eier-Ragout“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kohlrabi-Eier-Ragout“