Gefüllte Wachteln im Römertopf

1 Std 10 Min schwer
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Wachteln 1,8 kg
Zwiebeln rot 4 Stk.
Thymian Gewürz 1 EL
Salz 1 Pr
Pfeffer 1 Pr
Knoblauchzehen 2 Stk.
Mandelblättchen 75 g
Sherry cream 50 ml
Fond Geflügel 300 ml
Feigen getrocknet 75 g
Zitrone Fruchtsaft 3 TL
Honig 2 TL
Peperoni frisch 1 Stk.

Zubereitung

1.Die Wachteln außen und innen kurz abspülen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die roten Zwiebeln fein schneiden und mit dem Thymian, Chili, Salz und Pfeffer mischen. In die Wachteln geben.

2.Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Wachteln darin rundherum scharf anbraten. Die Wachteln mit der Brust nach oben in einen gewässerten Römertopf geben.

3.Den Knoblauch hacken und mit den Mandeln in einer Pfanne kurz anschwitzen. Mit dem Sherry ablöschen und den Geflügelfond angießen. Die getrockneten Wildfeigen dazugeben, die Flüssigkeit einmal aufkochen und über die Wachteln geben.

4.Den Römertopf verschließen und im heißen Ofen bei 200 °C 35 Minuten garen. Anschließend die Wachteln aus dem Topf nehmen, den Sud mit etwas Zitronensaft und Honig abschmecken und mit Salz und Pfeffer würzen. Wachteln mit dem Sud servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Wachteln im Römertopf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Wachteln im Römertopf“