Wachteln mit Estragon- Creme fraiche -Soße

leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Wachteln 4 Stk.
Rosinen 100 gr.
Estragon frisch gehackt 1 halbes Bund
Crème fraîche 250 gr.
Butter geschmolzen 25 gr.
Gemüsebrühe oder Geflügelbrühe 250 ml
Sesam 2 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Die Wachteln waschen und trockentupfen. Die Beine zusammen binden. Die Rosinen in heißes Wasser ca. 10 Minuten. einweichen und danach abgießen und abtropfen lassen. Estragon feinhacken. Die Wachteln mit der Butter bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen. Wachteln in einer Auflaufform oder Bräter legen . Die Sesamsamen und die Rosinen auf den Wachteln verteilen. Die Gemüsebrühe in die Auflaufform geben.

2.Die Wachteln im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad( Umluft )ca. 25 Minuten backen. Die Wachteln aus der Form nehmen. Den Bratenfond in einem Topf erhitzen. Creme fraiche mit dem Estragon verrühren und in den Bratenfond geben. Alles pürieren, einmal aufkochen lassen und nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fertig!!!!!

3.Die Wachteln mit der Soße servieren. Dazu passt ein schöner bunter Salat oder wie ich das gemacht habe, Kartoffeln, Erbsengemüse oder Rosenkohl. Na ja, wie mans mag! :)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Wachteln mit Estragon- Creme fraiche -Soße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wachteln mit Estragon- Creme fraiche -Soße“