Spanische Rouladen und Süßkartoffeln mit Pepperoni

30 Min mittel-schwer
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Zwiebeln 3 Stk.
Knoblauch 3 Zehe
Paprikaschote frisch rot 1 Stk.
Oliven 50 g
Mandeln gehackt 30 g
Rind Roulade (ma) frisch 6 Stk.
Pfeffer schwarz etwas
Mehl etwas
Öl 2 EL
Tomate rot Konserve 1 Dose
Sherry trocken 200 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1172 (280)
Eiweiß
2,5 g
Kohlenhydrate
1,6 g
Fett
22,1 g

Zubereitung

1.Die Paprika vierteln, entkernen und fein würfeln. Die Oliven und Mandeln getrennt hacken und mit den Paprikawürfeln mischen. Das Rouladenfleisch auf die Arbeitsfläche geben, pfeffern und die Olivenmischung darauf verteilen. Dann die Rouladen aufrollen und mit Zahnstochern feststecken, danach in Mehl wenden.

2.Das Öl in einer Pfanne erhitzen, die Rouladen darin rundherum anbraten und dann herausnehmen. Zwiebeln fein würfeln und den Knoblauch fein hacken. Zwiebeln und Knoblauch in die Pfanne geben und eine Minute anschwitzen. Rouladen, Tomaten und Sherry dazugeben und aufkochen lassen.

3.Alles zugedeckt bei mittlerer Hitze 1 Stunde und 20 Minuten schmoren, die Rouladen ab und zu wenden. Am Ende der Garzeit die Rouladen herausnehmen und die Sauce mit Salz und Pfeffer würzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spanische Rouladen und Süßkartoffeln mit Pepperoni“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spanische Rouladen und Süßkartoffeln mit Pepperoni“