Fränkischer Zwiebelkuchen

1 Std 30 Min mittel-schwer
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 250 gr.
Butter 80 gr.
Eier 4 Stk.
Zwiebeln 8 Stk.
Kochschinken 150 gr.
Schinken roh 100 gr.
Sahne 125 ml
Muskat 1 Msp
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise

Zubereitung

1.Aus Mehl, Butter, 1 Prise Salz und einem Ei einen Knetteig herstellen und für 1 Stunden ins Kühlfach legen. Dann mit dem Teig den Boden einer Springform auslegen und den Rand hochziehen.

2.Die Zwiebeln abziehen, fein schneiden und mit wenig Butter andünsten. Den Schinken würfeln und mit den Zwiebeln auf dem Teigboden verteilen. Restliche Eier mit Sahne, etwas Salz, Pfeffer und Muskat verquirlen und über die Zwiebeln geben. Bei 200 °C ca. 20 Minuten backen und lauwarm servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fränkischer Zwiebelkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fränkischer Zwiebelkuchen“