Mandeltaler

leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 60 Personen
Weizen Mehl Type 405 360 g
Speisestärke 140 g
Backpulver 2 TL
Butter 250 g
Zucker 240 g
Vanillinzucker 2 Päckchen
Bittermandel- Backaroma 6 Tropfen
Eier 2
gemahlene ungeschälte Mandeln o.ä. 200 g
evtl. Kuvertüre etwas
evtl. Smarties etwas

Zubereitung

1.Mehl, Speisestärke und Backpulver in eine Schüssel sieben. Butter in kleine Stücke schneiden und zusammen mit dem Zucker, Vanillinzucker, Aroma, Eier und gemahlene Mandeln hinzufügen. Alles mit den Knethaken des Handrührers verkneten bis alles vermischt ist.

2.2 Bahnen Frischhaltefolie von ca. 50 cm Länge abschneiden und den Teig auf beide Bahnen gleichmäßig verteilen. Mit Hilfe der Frischhaltefolie den Teig zu je einer Rolle (Länge ca. 30 cm, Durchmesser ca. 5 cm) formen. Zuletzt die Frischhaltefolie komplett um den Teig schlagen und die Rollen für ca. 4 Stunden in den Kühlschrank legen.

3.Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

4.Die Rollen in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Im Backofen auf der zweiten Schiene von unten ca. 10-12 Minuten backen.

5.Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Evtl. mit Kuvertüre und Smarties o.ä. verzieren. Statt Smarties können auch hervorragend karamellisierte Walnüsse genommen werden.

6.In einer Blechdose aufbewahren. Die Dose evtl. vorher mit einer Serviette auskleiden.

7.Tipp: Die Kuvertüre in einen Gefrierbeutel geben und in einem Wasserbad bei mittlerer Hitze schmelzen. Eine kleine Ecke unten am Gefrierbeutel abschneiden und die Taler verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mandeltaler“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mandeltaler“