Chilli con Carne

Rezept: Chilli con Carne
Chilli schön feurig oder mild
50
Chilli schön feurig oder mild
00:55
3
104822
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 Gramm
Hackfleisch gemischt
2 Stück
Tomate frisch
1 Stück
Passierte Tomaten
1 Stück
Paprikaschote frisch
1 Stück
Zwiebel
1 Stück
Knoblauchzehe
1 Stück
Kidney-Bohnen Konserve
1 Stück
Zuckermais Konserve
1 Stück
Jalapeño
etwas
Tomatenketchup
etwas
Tomatenmark
etwas
Basilikum
etwas
Majoran Gewürz
etwas
Zucker
etwas
Muskat
etwas
Salz
etwas
Pfeffer schwarz
etwas
Chillipulver
1 Stück
Chillibohnen hell oder dunkel
etwas
Chilisoße (Sambal Oelek)
etwas
Schweineschmalz/-fett
etwas
Wasser
etwas
Paprikapulver scharf
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.04.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
937 (224)
Eiweiß
19,4 g
Kohlenhydrate
0,1 g
Fett
16,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Chilli con Carne

E N C H I L A D A -- I N F E R N A L E - Weizenmehltortillas gefüllt mit Chili con Carne

ZUBEREITUNG
Chilli con Carne

1
Das Schmalz in einem Topf schmelzen lassen und anschließend das Hackfleisch dazu geben (bei Bedarf kann auch nur Rinderhack verwendet werden, reines Schweinehack passt allerdings nicht so gut). Schön lang braten lassen und dabei zerkrümeln, bis es grüulich ist.
2
Während dessen die Paprika, Zwiebeln, Tomaten, Konoblauch und die Jalapeño schneiden. Größere Würfel sind dafür ideal, nur nicht zu klein schneiden. Jetzt die Kidneybohnen, Chillibohnen und den Mais gut abtropfen lassen. Sollten die Chillibohnen allerdings in Soße eingelegt sein, nicht abtropfen lassen.
3
Nun nach und nach das Gemüse zum Hackfleisch dazu geben und schön anbraten lassen. Am besten ist es wenn man nach einander ZwiebelnKnoblauchPaprikaMaisTomatenKidneybohnenChillibonen hinein gibt.
4
Immer dabei stehen bleiben und gut rühren. Chilli brennt leider leicht an. Nun alles mit etwas von dem Tomatenmark vermengen. Wenn alles gut vermengt ist, mit dem würzen beginnen. Salz, Pfeffer, Paprika, Muskat, Majoran und 1 Prise Zucker auf jeden Fall hineingeben. Chillipulver nur nach Bedarf und Schärfeempfinden, jedoch hier noch nicht zu viel.
5
Nun die Dose oder den Tetrapack mit den passierten Tomaten hinein geben und wieder gut durch rühren. Jetzt etwas von dem Basilikum dazu geben und wieder rühren. Je nach dem ob sie es mild oder scharf mögen nun die Jalapeños dazu geben. Nun überprüfen ob das Chilli bereits die gewünschte Festigkeit erreicht hat.
6
Wenn Sie es gerne mit etwas mehr Soße genießen mit Wasser und etwas Ketchup verdünnen. Für ein richtig feuriges Chilli con Carne nun noch etwa einen bis zwei TL Sambal Oelek dazu geben und gut durchrühren. Unbedingt beim Schärfen aufpassen, es zieht noch ein bißchen nach.
7
Zu guter letzt den Topf mit einem Deckel schließen und min. 20min vor sich hin köcheln lassen. Am besten mit etwas Baguettebrot oder Reis genießen. GUTEN APPETIT :-)

KOMMENTARE
Chilli con Carne

   L****a
Immer wieder ein Genuss :-)
Benutzerbild von Hoenowbear
   Hoenowbear
Köstlich...5***** LG Andy
Benutzerbild von MissAnnett
   MissAnnett
Klingt auch gut, ein Klassiker 5 sterne von mir

Um das Rezept "Chilli con Carne" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung