Zitronencreme

20 Min leicht
( 76 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
aus 1 Päckchen Götterspeise Zitronen-Geschmack 1 Beutel
Wasser - 1/8 l 125 ml
Eigelb 4
Zucker 100 g
Zitrone - abgeriebene Schale 1 unbehandelt
Zitronensaft 6 Esslöffel
Eiweiß 4

Zubereitung

1.Nur ganz frisches Eigelb verwenden, das nicht älter als 5 Tage ist. Legedatum beachten !

2.Götterspeise nach Packungsanleitung, aber nur mit 125 ml (1/8 l) Wasser und ohne Zucker zubereiten. Götterspeise abkühlen lassen.

3.Eigelb und Zucker in einer Rührschüssel mit Handrührgerät mit Rührbesen schaumig schlagen, Zitronenschale und -saft unterrühren. Die Eigelbmasse unter die abgekühlte Götterspeise rühren, kalt stellen.

4.Sobald die Eigelb-Götterspeise-Masse anfängt dicklich zu werden, Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unterheben. Die Zitronencreme in Schälchen verteilen, kalt stellen und die Creme fest werden lassen.

5.Die Zitronencreme nach Belieben vor dem Servieren mit Pistazien und Schlagsahne garnieren. Wer mag garniert mit Limettenscheiben und halbierten Belegkirschen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zitronencreme“

Rezept bewerten:
4,87 von 5 Sternen bei 76 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zitronencreme“