Rinderroulade mal anders gefüllt

1 Std 25 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rind Roulade 2
Senf etwas
Zwiebel 2 klein
Tomaten-Paprika Sauerkonserve 100 Gramm
Schinken roh 100 Gramm
Soße: etwas
Wasser etwas
Tomatenketchup 2 Esslöffel
Paprika edelsüß 2 Teelöffel
Pfeffer aus der Mühle etwas

Zubereitung

1.Rouladen leicht klopfen, den Senf darauf verstreichen. Die Zwiebel in Ringe schneiden und großzügig auf den Rouladen verteilen. Den Schinken würfeln,die Tomatenpaprika in Streifen schneiden und beides ebenfalls auf der Roulade verteilen.

2.Die Rouladen zusammenrollen, mit Zwirn binden und anbraten.

3.Die Rouladen aus dem Topf nehmen und alle Zutaten für die Soße reingeben. Aukochen lassen, abschmecken, die Rouladen wieder dazugeben und etwa 60-70 Minuten kochen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rinderroulade mal anders gefüllt“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rinderroulade mal anders gefüllt“