Hühnerleber mit Baby-Artischocken und Zwiebeln

10 Min leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hühnerleber 400 g
Mehl 3 Esslöffel
Öl 3 Esslöffel
Zwiebeln 2 große
Baby-Artischocken 1 kleines Glas
Pfeffer, Salz etwas
Maggi-Würze 2 Spritzer
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1457 (348)
Eiweiß
15,0 g
Kohlenhydrate
12,6 g
Fett
26,7 g

Zubereitung

1.Die Lebern im Mehl wenden. Das Öl erhitzen und die Leber darin bei mittlerer Hitze anbraten (nicht zu heiß und nicht zu kross braten, weil Leber ein zartes Gewebe ist und eine zarte Zubereitung braucht). Erst wenden, wenn die Leber goldbraune Farbe bekommt. Die Zwiebeln in Ringe schneiden.

2.Ist auch die zweite Seite des Fleischs bei mittlerer Hitze angebräunt, die Zwiebelringe darunter schieben - so, daß alle Lebern oben auf den Zwiebelscheiben liegen. Ein paar Minuten brutzeln lassen und währenddessen die Artischocken abtropfen lassen.

3.Wenn die Zwiebeln angebräunt sind, darf noch einmal gewendet werden - weiterbraten, bis die Zwiebeln goldgelb und gar sind. Jetzt die Artischocken zugeben,mit Pfeffer, Salz und Maggi würzen und noch ein Wenig durchziehen lassen (bis die Artischocken mit erwärmt sind).

4.Petersilienkartoffeln dazu servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hühnerleber mit Baby-Artischocken und Zwiebeln“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hühnerleber mit Baby-Artischocken und Zwiebeln“