Leber mit Zwiebel-Orangensauce

leicht
( 73 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Putenleber 300 G
Zwiebeln 3
Orangen 2
Orange Fruchtsaft 1
Orangenpfeffer etwas
Meersalz etwas
Balsamicosirup 1 Schuß
Butter 2 EL
Zucker 1 EL

Zubereitung

1.Zwei Orangen filetieren, d.h. die gesamte Schale abschneiden auch die weiße Haut, dannmit einem scharfen Messer an den Häuten entlang schneiden und die Filets lösen. Am besten über einer Schüssel machen und den Saft auffangen.

2.Butter und Zucker karamelisieren lassen und die Zwiebeln darin 10 Minuten schmoren, dabei langsam Farbe nehmen lassen. Die Temperatur erhöhen und mit dem Balsamicosirup ablöschen. Einkochen lassen.

3.Die Orange auspressen und den Saft zu den Zwiebeln geben. Leicht einköcheln lassen.Salzen und Pfeffern. Die Orangenfilets kurz zu der Sauce geben und erwärmen.

4.Die Leber mehlieren und im nicht zu heißen Fett kurz von allen Seiten braten.Salzen und Pfeffern.

5.Den Kartoffelbrei mit Chilisalz und frisch abgeriebener Orangenschale abschmecken. Die Leber auf den Zwiebeln anrichten, mit den Orangenscheiben garnieren und sofort servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Leber mit Zwiebel-Orangensauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 73 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Leber mit Zwiebel-Orangensauce“