Fisch (Rotbarsch)+ Kartoffeln auf Sahnekraut

40 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Rotbarschfilet 5 150g
helle Weintrauben 120 Gramm
Sonnenblumenöl 3 EL
Sauerkraut 1 Dose
Zwiebeln 2
Weißwein 60 ml
Sahne 150 ml
Mehl 3 EL
Maggi Würzmischung 4 2 TL
Kräuter-Hollandaise " Legere" 1 Beutel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1812 (433)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1. Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden. Gewaschene Weintrauben teilen und entkernen. 2.1 EL Sonnenblumenöl erhitzen und die Zwiebelringe darin andünsten. Sauerkraut zugeben und kurze Zeit mitdünsten. 3. 50ml Wasser ,Sahne und Weißwein zugeben. Kräuter- Hollandais einrühren und zum Kochen bringen. Nun die Weintrauben unterrühren. Rotbarsch waschen trocknen und in Würzmischung und Mehl wenden. 4. In einer Pfanne 2EL Öl erhitzen und dann denn Fisch ca 4 min von jeder Seite braun braten. 5. Als letztes richten wir das Sahnekraut mit dem Fisch auf einem Teller an. 6.Dazu passen ideal Salzkartoffeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fisch (Rotbarsch)+ Kartoffeln auf Sahnekraut“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fisch (Rotbarsch)+ Kartoffeln auf Sahnekraut“