Gewittertorte

1 Std leicht
( 78 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Zucker 150 g
geriebene Haselnüsse 200 g
Eier 3 St
Backpulver 1 TL
Bananen 2 St
Sauerkirschen 1 Glas
Sahne 2 Becher
Sahnesteif 2 Päckchen
Vanillezucker 2 Päckchen
Vanille Sahnepudding 1 Packung
Kakaopulver etwas

Zubereitung

1.Aus Zucker, Eiern, gem. Nüssen und Backpulver einen Teig herstellen. Den Teig in eine eingefettete Springform geben und bei 175 Grad ca. 20-25 Min. backen. Auskühlen lassen. Sauerkirschen abtropfen lassen, mit dem Kirschsaft den Pudding kochen, Kirschen unterheben und zur Seite stellen.

2.Die Bananen in Scheiben schneiden, mit Zitronensaft beträufeln und auf den ausgekühlten Teig geben. Pudding etwas abkühlen lassen und dann auf den Bananen verteilen, soll eine ziemlich glatte Oberfläche sein (ähnlich wie Tortenguß). Im Kühlschrank abkühlen lassen.

3.Zum Schluß die Sahne mit Vanillezucker und Sahnesteif schlagen und wellenartig auf die Kirschpuddingmasse verteilen. Die Torte mit Kakaopulver bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gewittertorte“

Rezept bewerten:
4,86 von 5 Sternen bei 78 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gewittertorte“