Nuss-Kirsch-Kuchen

1 Std 55 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Kirschen 1 Glas
Eier 5 Stck
Puderzucker 250 gr.
Öl 250 ml
Mineralwasser 125 ml
Mehl 300 gr.
Backpulver 1 Pack.
gemahlene Haselnüsse 50 gr.
Haselnuss-Sirup od. Ahornsirup 3 El
dunkle Kuchenglasur 200 gr.
Haselnusskrokant 75 gr.
etwas Puderzucker zum Bestäuben etwas
etwas Fett und Mehl für die Form etwas

Zubereitung

1.Kirschen gut abtropfen lassen. Eier mit Puderzucker cremig aufschlagen, Öl und Mineralwasser langsam zugießen und unterrühren. Mehl, Backpulver und Haselnüsse ebenfalls unterrühren. Kirschen mit etwas Mehl mischen und unterheben.

2.Teig in eine gefettete und mit Mehl (oder gemahlenen Nüssen!) ausgestreute Gugelhupfform (2 l) füllen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad (Umluft 150 Grad) etwa eine Stunde backen.

3.Kuchen dann raus nehmen und ca. 10 Minuten in der Form ruhen lassen, auf ein Gitter stürzen, mit dem Sirup beträufeln und vollständig abkühlen lassen.Kuchenglasur im Wasserbad schmelzen und den Kuchen damit überziehen. Etwas antocknen lassen und dann mit Krokant bestreuen. Vor dem Servieren noch mit Puderzucker bestäuben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nuss-Kirsch-Kuchen“

Rezept bewerten:
4,91 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nuss-Kirsch-Kuchen“