Saftige Rüblitorte

20 Min leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Karotten fein geraspelt 250 gr
Eigelb 5
Eiweiß 5
Zucker 150 gr
Zimt 1 Prise
Salz 1 Prise
Mandeln gemahlen 250 gr
Mehl 100 gr
Backpulver 1 TL
Schokoladenglasur 1 Becher
Marzipan-Rübli 12

Zubereitung

1.Backofen vorheizen. Eigelbe mit dem Zucker schön cremig schlagen. Aus dem Eiweiß Schnee schlagen. Das Mehl, Backpulver, die Mandeln, Zimt und Salz miteinander vermischen. Diese Mehlmischung zur Eigelbmasse hinzufügen. Vorsichtig anschließend den Eischnee unterheben. Schließlich noch die Karotten in den Teig geben. Den Teig nun in eine gefettete Springform füllen. Etwa 60 Minuten bei 180° Grad backen.

2.Kuchen abkühlen lassen und wie auf der Packung beschrieben die Glasur im Wasserbad schmelzen. Den Kuchen damit überziehen und auf die noch feuchte Glasur die Marzipan-Rübli als Deko leicht andrücken.

3.Den Kuchen könnt ihr gut vorbereiten, denn er ist nach ein paar Tagen immer noch frisch und herrlich saftig. Wer mag, kann statt Karotten auch Äpfel nehmen. Statt Schokoglasur kann man den Kuchen auch einfach nur mit Puderzucker bestäuben oder mit Zuckerguss überziehen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Saftige Rüblitorte“

Rezept bewerten:
4,87 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Saftige Rüblitorte“