HIPPER KAROTTENKUCHEN

Rezept: HIPPER KAROTTENKUCHEN
schnell gemacht, herrlich saftig und mit sensationeller Farbe
15
schnell gemacht, herrlich saftig und mit sensationeller Farbe
02:20
7
12719
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für den Teig:
1 Glas
Hipp Frükarotten - Gläschen 125 g
1 Tasse
Öl, geschmacksneutral
2 Tassen
Zucker
1 Prise
Salz
4
Eier
2 Tassen
Mehl, Type 405
3 EL
Speisestärke
1 Päckchen
Backpulver
Für das Topping:
200 g
Zartbitterschokolade
90 g
Butter, weich
6 EL
Puderzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.04.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1783 (426)
Eiweiß
3,9 g
Kohlenhydrate
70,1 g
Fett
14,2 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
HIPPER KAROTTENKUCHEN

Rosenkohl mal anders eben a la Biggi
Himbeerküchlein in kleinen Auflaufförmchen 8 Stück

ZUBEREITUNG
HIPPER KAROTTENKUCHEN

1
FÜR DEN TEIG: Die Eier mit dem Zucker und 1 Prise Salz schaumig rühren. Den Inhalt des Gläschens zufügen, weiterrühren und dabei das Öl in dünnem Strahl einlaufen lassen. Mehl, Speisestärke und 1 Päckchen Backpulver mischen und unterrühren, bis ein glatter, recht flüssiger Teig entstanden ist. Den Backofen auf 180° C vorheizen. Eine Kastenform ausfetten und den Teig einfüllen. Die Kuchenform auf die unterste Schiene auf den Gitterrost stellen und 40 Minuten backen. Je nach Bräunung den Kuchen bei gleicher Temperatur noch weitere 10-15 Minuten fertig backen. Er sollte eine goldgelbe Farbe haben. In der Form komplett auskühlen lassen - erst dann aus der Form lösen und auf eine passende Kuchenplatte setzen.
2
Man kann den ausgekühlten Kuchen nun einfach mit etwas Puderzucker bestäuben - oder man bestreicht ihn mit einem köstlichen Schokoladen-Topping: Die Schokolade grob zerteilen und in einem kleinen Gefäß über dem Wasserbad schmelzen. Die weiche Butter sowie 6 EL Puderzucker mit einem Holzlöffel unterrühren. Die Schokomasse rundherum auf dem Kuchen verteilen. Entweder ganz glatt streichen oder leichte Wellen einarbeiten - wie es gerade gefällt.
3
TIPP: Den Kuchen vor dem Servieren für etwa 1 Stunde in den Kühlschrank stellen, damit das Schoko-Topping etwas anziehen kann. Der Kuchen bekommt durch die Karotten eine sensationelle, intensive Farbe und das schokoladige Topping ist ein schöner, optischer Kontrast dazu. Er hält sich einige Tage frisch, wenn man ihn immer wieder gut abdeckt bzw. in Alufolie verpackt. Habe eine normale Kaffeetasse als Maß genommen - also keinen Henkelbecher!

KOMMENTARE
HIPPER KAROTTENKUCHEN

Benutzerbild von Wolkenwirbel
   Wolkenwirbel
Hallöchen an A L L E !! Möchte mich auf diesem Wege für all' die vielen STERNCHEN bedanken, die Ihr mir für dieses Rezept gegeben habt !! Ich freue mich sehr darüber und bin stolz wie Bolle ! Liebe Grüße Wolkenwirbel
Benutzerbild von Wolkenwirbel
   Wolkenwirbel
Hallo und HIPP HIPP HURAAA an alle Fans dieses knallgelben Hippen Karottenkuchens. :o)) Ich war lange nicht mehr eingeloggt hier und möchte Euch ALLEN nochmal danken für Eure schönen Feedbacks zu diesem Rezept. Hat denn in der Zwischenzeit mal jemand von Euch diesen Kuchen gebacken ?? Wäre supi, wenn Ihr dann ggf. hier mal berichten würdet, wie er Euch geschmeckt hat. Liebe Grüße Wolkenwirbel
Benutzerbild von Wolkenwirbel
   Wolkenwirbel
Hallo Josy, Hipp Hipp Hurra ! :-) Du hast meijn Rezept schon gemopst.....freu ;-) Nun solltest du es aber bei Gelegenheit auch mal ausprobieren, damit du auch berichten kannst, wie der Kuchen geschmeckt hat. LG Wolkenwirbel
   nimmdusiedir
Hipp-Hipp Hurra das ist ja ne tolle Idee hab dein Rezept schon gemopst 5* l.g. Josy
Benutzerbild von goodluck1309
   goodluck1309
Tolle Idee! LG und 5 Sternchen, Daniela

Um das Rezept "HIPPER KAROTTENKUCHEN" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung