Kater-Salat

46 Min leicht
( 96 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
festkochende, kleinere Kartoffeln 500 Gramm
größere Gewürzgurken 4 Stück
große Zwiebel 1 Stück
Kronsild-Heringe 250 gr.) 1 Glas
Wasser etwas
Salz, schwarzer Pfeffer etwas
Sonnenblumenöl 2 EL
Essig 2 EL
gekörnte Fleischbrühe 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
308 (73)
Eiweiß
2,0 g
Kohlenhydrate
15,7 g
Fett
0,0 g

Zubereitung

1.Kartoffeln mit Schale in Topf mit Wasser geben und gar kochen (ca. 30 min., im Schnellkochtopf ca. 20 min.). Kartoffeln im warmen Zustand abschälen, dann in Scheiben schneiden und diese halbieren. Dann Kartoffeln in eine Schüssel zum abkühlen geben

2.Zwiebel in feine Würfel und Gewürzgurken in Scheiben schneiden. Gurkenscheiben können evtl. - falls zu groß - auch noch einmal halbiert werden. Beide Zutaten in große Schüssel geben.

3.Marinade aus Kronsild-Herings-Glas abgießen, Heringe bei Bedarf entgräten und in ca. 1,5 cm breite Stücke schneiden.

4.Etwas abgekühlte Kartoffeln in die Schüssel mit den Zwiebel und Gurken geben und vorsichtig durchmischen. Öl und Essig und etwas in heißem Wasser angerührte Fleischbrühe darüber gießen, durchmengen und mit Salz und Pfeffer abwürzen.

5.Geschnittene Kronsild-Heringe daruntermischen und ganze Schüssel für mind. 1 Std. (besser 2 Std.) im Kühlschrank kalt stellen und durchziehen lassen. Vor dem Servieren nochmals abschmecken und ggf. mit Salz, Pfeffer und Essig nachwürzen.

Auch lecker

Kommentare zu „Kater-Salat“

Rezept bewerten:
4,88 von 5 Sternen bei 96 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kater-Salat“