Schweinebäckchen mit lauwarmen Kartoffelsalat und Bacon

Rezept: Schweinebäckchen  mit lauwarmen Kartoffelsalat und Bacon
Schweinebäckchen gepökelt und paniert
5
Schweinebäckchen gepökelt und paniert
14
9284
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Zutaten für 1.Vorbereitung
8 Stück
Schweinebäckchen gut entsehnt und entfettet
50 g
Nitritpökelsalz
1 Liter
Wasser
1 Prise
Zucker
0,5 TL
Kümmel
6
Korianderkörner
1
Lorbeerblatt
2
Wacholderbeeren
2
Knoblauchzehen
2 Scheiben
Ingwer frisch
2 Scheiben
Limettenschale
Zutaten für 2.Vorbereitung
0,75 Liter
Brühe
1
Möhre mittelgroß
150 g
Sellerie frisch
1
Zwiebel frisch
1
Lorbeerblatt
1
Gewürznelken
2
Pimentkörner
Zutaten zur Fertigstellung
250 g
Semmelmehl
2
Eier Freiland
1 EL
Sahne geschlagen
50 g
Mehl gesiebt
Salz und Pfeffer
100 ml
Öl zum Braten
Kartoffelsalat
600 g
Kartoffeln rot
1
Zwiebeln
100 g
Schinkenspeck gewürfelt
Salz und Pfeffer
1 Prise
Kümmel gemahlen
Brühe
3 EL
Maiskeimöl
2 EL
Weißweinessig
4 Scheiben
Bacon
6
Gewürzgurken Sauerkonserve. abgetropft
Gewürzgurkensud
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.01.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
385 (92)
Eiweiß
3,6 g
Kohlenhydrate
10,7 g
Fett
3,7 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Schweinebäckchen mit lauwarmen Kartoffelsalat und Bacon

Barbarieentenbrust Schinken

ZUBEREITUNG
Schweinebäckchen mit lauwarmen Kartoffelsalat und Bacon

1.Vorbereitung
1
pökelsalz und zucker in das wasser geben - knoblauch halbieren - wacholderbeeren mit der flachen seite des messers andrücken - alles mit den gewürzen wie oben angegeben -den limetten -und ingwerscheiben mit dem wasser 1x aufkochen - abkühlen lassen - dann schweinebäckchen ca 12-15 std. einlegen(o. über nacht)
2.Vorbereitung
2
brühe in einen topf geben und die abgespülten schweinebäckchen einlegen - gepuzte - sellerie und möhre in stücke schneiden -zwiebel schälen mit lorbeerblatt und nelken spicken - alles mit den pimentkörnern in den sud geben - bei geringer hitze gar ziehen lassen -ca 1 std.- im sud abkühlen lassen -
Kartoffelsalat
3
kartoffeln waschen und in salzwasser nicht zu weich kochen - abschütten -kalt abspülen - sofort schälen - etwas abdampfen lassen - gurken in scheiben schneiden - bis auf 1- in nicht zu dünne scheiben schneiden - zwiebel fein würfeln -
4
von dem kochsud 1/4 l anwärmen und in einen mixbecher geben - essig zugeben - eventuell mit pfeffer und salz und kümmel aus der mühle abscmecken - 1 gekochte kartoffel in die brühe mixen - dadurch wird die salatsoße schön schlamprig - mit gurkenbrühe abschmecken
5
schinkenwürfel mit etwas öl ausbraten - zweibelwürfel zufügen und glasig braten - den gewürzten kochsud über die kartoffelscheiben schütten und unterheben -gurken zugeben kann ruhig etwas flüssig sein -die kartoffeln saugen die flüssigkeit auf - zum schluß die speck- zwiebelmischung mit dem öl warm unter den salat geben -
Schweinebäckchen
6
die bäckchen aus dem sud nehmen und mit küchenkrepp trocken tupfen - eier etwas pfeffer und mehl verschlagen - bäckchen in ca.1 cm scheiben schneiden - die bäckchen zuerst in der eiermischung dann in semmelmehl wenden - panieren - in öl goldgelb braten
7
den bacon knusprig braten - anrichten - schweinebäckchen an kartoffelsalat legen bacon obendrauf und in senfmarinade marinierte Gurkenstreifen dazu geben - guten appetit !
8
ps. : das erscheint sehr aufwendig zu sein aber man kann ja alles gut vorbereiten - zb.freitag :pökeln - kalt stellen - über nacht ziehen lassen - sonnabend : die bäckchen in dem sud garen und wieder kalt stellen - sonntag : nur noch kartoffelsalt herstellen und die bäckchen panieren und braten - nebenbei die gurkenstreifen marinieren
9
die kcal - angaben stimmen nicht ,da nicht alle zutaten in der datenbank angegeben sind

KOMMENTARE
Schweinebäckchen mit lauwarmen Kartoffelsalat und Bacon

Benutzerbild von Tandora
   Tandora
wie lecker LG Tandora
Benutzerbild von sequenzer
   sequenzer
Hier wird gekocht und nicht gestümpert. handwerklich solide und gut beschrieben. Mit diesem rezept macht selbst die olle Kochbar Spaß. Chapeau! d:O) Natürlich *****
Benutzerbild von diekarin
   diekarin
Da hast du ein sehr schönes Rezept eingestellt. Saugut gemacht und beschrieben und die Bilder dazu auch erste Sahne 5* LG
Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
KÖÖÖÖÖSTLICH ! Dazu würde ich garantiert nicht nein sagen ! 5 ***** GLG Gabi
Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
leckere Idee. köstliche 5 * von mir. lg dieter

Um das Rezept "Schweinebäckchen mit lauwarmen Kartoffelsalat und Bacon" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung