Köttbullar

25 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rind/Schwein Hackfleisch frisch 600 g
Semmelbrösel 2 EL
Eier 2 Stk.
Schlagsahne 200 ml
Salz etwas
Pfeffer etwas
Öl 2 EL
Rotwein mittel Qualitätswein 125 ml
Kalbsfond 125 ml
Soßenbinder 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.In einer Schüssel das Fleisch, Semmelbrösel, Eier und 3 EL Sahne mischen. Salzen und pfeffern und mit feuchten Händen zu Kugeln drehen. In einer Pfanne im heißen Öl rundherum braun braten und anschließend im auf 180 °C vorgeheizten Backofen (Umluft 160 °C, Gas Stufe 3) 7 Minuten braten.

2.Inzwischen die Soße zubereiten. Den Bratsatz mit dem Rotwein ablöschen, und vollständig einkochen lassen. Kalbsfond angießen und um die Hälfte einkochen lassen. Die restliche Sahne dazugeben und kurz aufkochen lassen. Mit dunklem Soßenbinder binden.

3.Mit Salz und Pfeffer würzen. Köttbullar mit der Soße, Preiselbeeren aus dem Glas und Pommes frites oder Kartoffeln servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Köttbullar“

Rezept bewerten:
4,67 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Köttbullar“