Schweinefilet im Nudel-Spinat-Mantel

2 Std mittel-schwer
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Blattspinat frisch 500 gr.
Zwiebel frisch 1 Stk.
Knoblauchzehe 1 Stk.
Chilli rot 1 Stk.
Champignons 250 gr.
Bandnudeln, breit 200 gr.
Eier 3 Stk.
Öl 4 EL
Crème fraîche 200 gr.
Gouda gerieben 200 gr.
Salz 1 Pr
Pfeffer aus der Mühle 1 Pr
Scheinefilet 400 gr.

Zubereitung

1.Spinat putzen, waschen und naß in einer großen heißen Pfanne ganz kurz szusammenfallen lassen, hauersunehmen und auf einem Kücentuch ausbreiten.

2.Zwiebl schälen und fein würfeln, Knobi schälen und fein würfeln, chilli waschen, halbieren, entkernen und in feinen Streifen schneiden. Champignons putzen und fein würfeln.Alles zusammen in 1 El heißem Öl in der Pfanne 5 Minten schmoren lassen.Würzen, 1 Ei trennen, Eiweiß aufbewahren, Eigelb unterheben.

3.Die Nudeln nach Anlleitung kochen und abieißen, abtropfen lassen. Das Fleisch waschen, trocknen und pfeffern. Im restl Öl rundherum anbraten, salzen und herausnehmen.Eine feuerfeste Terrinenform mit der Hälfte der Spinatblätter auslegen, Rand überhängen lassen.

4.Restlichen Spinat auf ein Küchenhandtuch zum Rechteck auslegen, ca 30x40 cm groß.Zwiebel.-Pilzmasse darauf verstreichen und das Fleisch in die Mitte legen.Fleisch darin aufrollen.

5.Nun das Eiweiß und die 2 ganzen Eier mit der Creme fraiche verühren, Würzen , geriebenen Käse unterrühren und über die Nudeln geben. Gut unterheben.Die Hälfte der Nudeln in die Terrine geben. Eingewickeltes Fleisch darauflegen. Restl. Nudeln darübergeben. Mit den Spinatblättern die über dem Rand hängen bedecken. Form mit Alufolie abdecken.

6.Im Backofen im heißen Wasserbad bei 175 °C ca 80 Minuten garen lassen. 15 Minuten ruhen lassen, herausnehmen und auf eine Platte stürzen. In Scheiben aufschneiden und servieren...;o)

7.Dazu schmeckt eine Tomatensause oder Hollandaise.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinefilet im Nudel-Spinat-Mantel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinefilet im Nudel-Spinat-Mantel“