Der flambierte Pfirsich vereint sich mit dem Vanilleeis

15 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
reife fleischige frische Pfirsiche 6
Weißwein 0,125 Liter
Honig 2 TL
Butter, 1 EL Zucker 2 EL
Zucker, 1/8 Liter Apfelsaft 1 EL
je 2 Schnapsgläser Grand Marnier und Kirschwasser etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
435 (104)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
10,4 g
Fett
-

Zubereitung

1.Die Pfirsiche blanchieren, die Haut abziehen und die Steine auslösen. ( Du kannst auch Pfirsiche aus der Dose nehmen)

2.Den Weißwein mit dem Honig verrühren, die Pfirsiche hineinlegen und zugedeckt etwa 10 Min. dünsten. danach die Pfirsiche abtropfen lassen und den Sud aufbewahren. Die Butter in der Flambierpfanne zerlassen, den Zucker zugeben unter unter Rühren leicht karamelisieren lassen.

3.Die Pfirsiche unter Wenden in dem karamelisierten Zucker erhitzen und 6 EL von dem Pfirsichsud dazugeben. Den Grand Marnier und das Kirschwasser in einer Schöpfkelle über einer Kerzenflamme leicht erwärmen und über den heißen Pfanneninhalt gießen. Anzünden und ausbrennen lassen. Die heißen Pfirsiche auf je einer Vanilleiscremekugel anrichten. sofort servieren. Mit Eiswaffeln garnieren. Himbeergeistlich gut

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Der flambierte Pfirsich vereint sich mit dem Vanilleeis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Der flambierte Pfirsich vereint sich mit dem Vanilleeis“