Pfirsich-Gehacktes-Auflauf

50 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Reis, gekochter 200 g
Hackfleisch 300 g
Zwiebeln 2 mittelgroße
Pfirsiche, dabei 100 ml Saft auffangen 1 große Dosen
Curry-Ketchup 150 ml
Sahne 1 Becher
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Zuerst den Reis kochen. Dann das Gehacktes und die geschälten und gewürfelten Zwiebeln in einer Pfanne anbraten. Die Pfirsiche abgießen und 100 ml Saft dabei auffangen. Dann die Pfirsiche in Spalten schneiden. Den Reis, das Gehacktes und die Pfirsiche abwechselnd in eine Auflaufform schichten, als oberste Schicht die Pfirsiche.

2.Den Ketchup, die Sahne und den Pfirsichsaft in einem Töpfchen aufkochen, gut verrühren und über das Ganze schütten. Den Auflauf bei 200 Grad ca. 20 Minuten auf der mittleren Schiene backen, aber die Pfirsiche dürfen nicht zu braun werden.

3.Warm servieren!

4.Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pfirsich-Gehacktes-Auflauf“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfirsich-Gehacktes-Auflauf“