Gebackene Nudeln mit Pfirsichkompott

leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Nudeln 200 g
Eier 4
Salz und Pfeffer etwas
Pfirsichkompott
Pfirsiche 1 Dose
Vanillepuddingpulver 1 EL
Zucker nach Gewschmack 2 EL
Pfirsichsaft 3 EL

Zubereitung

1.Die Pfirsiche gut heiß werden lassen,die Brühe abschüttem und aufheben. Die Pfirsiche stampfen, aber nicht fein, es dürfen noch Stücke da sein. Das Vanillepuddingpulver mit 3 El Pfirsichsaft verrühren und zu den gestampften Pfirsiche tun. Wieder auf den Herd stellen und aufkochen, Sollte es zu dick sein noch Pfirsichsaft unterrühren. Nach geschmack zuckern. Schmeckt kalt oder warm

2.Die Nudeln bißfest kochen, abschütten und dann in die Pfanne geben und mit 2 EL Butterschmalz braten.

3.in der Zwischenzeit Eier verquirlen mit Salz unf Pfeffer würzen und über die Eier geben, unter öftern wenden stocken lassen.

4.Jetzt kann angerichtet werden.

Auch lecker

Kommentare zu „Gebackene Nudeln mit Pfirsichkompott“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebackene Nudeln mit Pfirsichkompott“