Pesche ripiene-Gefüllte Pfirsiche

leicht
( 50 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Pfirsiche frisch 3
Zitrone 0,5
Mandeln gehäutet 6
Amarettini Mandelkekse 1 Handvoll
Zucker 1 EL
Butter 2 EL
Eigelb 1
Amaretto 2 EL
Marsala etwas
Weißwein etwas
Butter 50 g
Vanillesauce
Milch 400 ml
Eigelb 3
Zucker 2 EL
Vanilleschote 0,5
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
933 (223)
Eiweiß
2,3 g
Kohlenhydrate
17,4 g
Fett
14,3 g

Zubereitung

1.Den Backofen auf 160° Umluft vorheizen.

2.Die Pfirsiche kreuzweise einschneiden, in eine Schüssel geben und mit kochendem Wasser überbrühen. Kurz ziehen lassen, herausnehmen und unter kaltem Wasser abschrecken, dann die Haut abziehen.

3.Die Pfirsiche halbieren und den Kern entfernen.

4.Jede Hälfte mit einem kleinen Löffel oder einem kleinen Kugelausstecher noch etwas weiter aushöhlen.

5.Das ausgelöffelte Fruchtfleisch mit den zerkrümelten Amarettinis vermischen und Butter, Zucker und Eigelb untermischen.

6.Mit Amaretto und Zitronensaft abschmecken.

7.Die Pfirsiche mit der Masse füllen und jeweils eine Mandel hineinstecken. Mit einigen Butterflocken bedecken.

8.Die Pfirsiche in eine gebutterte Auflaufform legen und etwas Weißwein und Mrsala um die Pfirsiche geben. Sie sollen nicht darin schwimmen, also nur wenig Flüssigkeit zugeben.

9.Im vorgeheizten Ofen etwa 20-30 Minuten backen, dabei immer wieder mit dem Sud begießen.

10.5 Minuten vor Ende der Backzeit den Grill zuschalten,damit die Oberfläche etwas Farbe annimmt.

Vanillesauce

11.Eine Tasse Milch abnehmen und mit den Eigelben und dem Zucker verrühren.

12.Die restliche Milch in einem Topf mit der ausgekratzten Vanilleschote und dem Vanillemark aufkochen.

13.Kurz kochen lassen, dann vom Herd nehmen, die Eiermilch einrühren und kräftig durchrühren bis die Sauce etwas andickt.

14.Die Pfirsiche mit der Vanillesauce anrichten.

Hinweis

15.Sollte die Sauce nicht richtig dick werden, nochmal auf den Herd stellen und bei mittlerer Hitze unter Rühren aufschlagen. Achtung: Nicht zu heiß, sonst stocken die Eier.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pesche ripiene-Gefüllte Pfirsiche“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 50 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pesche ripiene-Gefüllte Pfirsiche“