Pfirsich-Cantuccini-Trifle

leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Vanilleschote 0,5
Milch 0,5 l
Zucker 40 g
Vanillezucker 2 Pck.
Salz 1 Prise
Eigelb 2
Speisestärke 30 g
Cantuccini 250 g
Pfirsiche 1 Dose
Amaretto 4 EL
Sahne 250 g
Mandelblättchen geröstet 25 g

Zubereitung

1.Vanilleschote auskratzen. 6 EL Milch mit Eigelb und Stärke verrühren. Restliche Milch, Zucker, Vanillezucker, Vanillemark und Salz aufkochen. Ei-Stärke-Milch-Mix dazu und kurz aufkochen lassen. Mit Klarsichtfolie bedeckt abkühlen lassen.

2.Pfirsiche abtropfen lassen (Saft dabei auffangen) und in Spalten schneiden. Cantuccini grob zerbrechen. 100 ml Pfirsichsaft und Amaretto verrühren und Cantuccini damit beträufeln. Saft einziehen lassen.

3.100 g Sahne steif schlagen und mit der restlichen flüssigen Sahne unter den Pudding rühren.

4.Die Hälfte der Cantuccini in eine Schüssel geben und die Hälfte der Pfirsichspalten darauf geben. Die Hälfte des Puddings darauf gießen. Dann noch mal Cantuccini, Pfirsiche und Pudding darauf verteilen. Mind. zwei Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.

5.Vor dem Servieren mit Mandelblättchen bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pfirsich-Cantuccini-Trifle“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfirsich-Cantuccini-Trifle“