Pita Brot mit Knofi und Sesam

leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Mehl 500 g
Hefe, frisch = 1 Würfel 42 g
Tasse warme Milch 1
Öl 7 EL
Tasse warmes Wasser 1
knappen TL Salz 1
Knobizehe 1
Eigelb zum Bestreichen vor dem Backen 1
Sesamsaat zum Bestreuen des Brotes vor dem Backen 1 TL

Zubereitung

1.Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Vertiefung machen. Da hinein die Hefe bröckeln. 3 EL von dem warmen Wasser zu der Hefe geben, mit etwas Mehl leicht bedecken. 15 Min. gehen lassen.

2.Restliches Wasser mit der Milch mit dem Salz verrühren und zusammen mit dem Öl unter den Teig kneten. Die Knobizehe ausdrücken und an den Teig geben. Teig gut durchkneten, bis der Teig schön geschmeidig ist. Mit einem Tuch abdecken und 1 Std. gehen lassen, bis der Teig sich verdoppelt hat. Ich lasse ihn bei 30° im Backofen gehen.

3.Nach einer Stunde das Brot herausnehmen und den Backofen auf 180° vorheizen. Das Brot vorsichtig mit Öl einreiben (ích mache das mit den bloßen Händen) und mit Sesam oder grobem Salz bestreuen.

4.Ich bestreue es normalerweise auch noch mit Schwarzkümmel, aber wegen der Enkel habe ich das heute weggelassen...Nach 10-15 Min. ist die Temperatur erreicht und wir können das Brot in den Ofen schieben. Nun noch 50 Min. backen, bis es goldbraun ist.

5.So jetzt habe ich heute 3 Brote gebacken für die Taufe meines 3. Enkels - nun kann's losgehen. (2 mal das Krustenbrot - s.mein Kochbuch - und dieses Fladenbrot.

6.Wollte Euch nur sagen, die Brote sind sehr gut angekommen, alle wollten das Rezept, hab sie auf kochbar.de verwiesen...

7.Beim nächsten Mal würde ich das Fladenbrot aber vor dem Backen noch mit verschlagenem Eigelb bepinseln, damit es besser glänzt und die Sesamkörner kleben dann auch besser.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pita Brot mit Knofi und Sesam“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pita Brot mit Knofi und Sesam“