Flusskrebs meets Nudel

30 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Bandnudeln oder Spagetti 250 gr
Flusskrebse 150 gr
Sahne bzw. Creme Fine 1 Becher
Weisswein z. B. Chardonnay 100 ml
Peperonie 1
Knoblauchzehen 3
Lauchzwiebel 1
Salz + Pfeffer aus der Mühle etwas

Zubereitung

1.Bandnudeln ca. 10 Minuten in kochendem Salzwasser bissfest kochen

2.in der Zwischenzeit Knoblauch abziehen und in Scheiben schneiden, Lauchzwiebel putzen und in feine Ringe schneiden, Peperonie entkernen und fein hacken. Danach alles in etwas Olivenöl anbraten

3.mit dem Weisswein ablöschen und kurz aufkochen lassen und dann die Sahne (Creme Fine) dazu geben und ca. 5 Minuten einkochen lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken

4.zum Schluß die Flußkrebse unterrühren und heiß werden lassen (nicht zu lange, sonst werden sie trocken!!)

5.die Nudeln auf einem tiefen Teller anrichten und mit der Soße servieren

6.Und da es zu schade ist, eine angebrochene Flasche Chardonnay im Kühlschrank zu haben, den Wein in (schöne) Weißweingläser füllen und zum Essen reichen :-) :-) :-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Flusskrebs meets Nudel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Flusskrebs meets Nudel“