Salami-Pizza

1 Std leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Mehl 400 g
Frische Hefe 1 Päckchen
Salz 0,5 TL
Zucker 1 Msp
Olivenöl 6 EL
Wasser [bei uns halb Wasser halb Bier] 200 ml
Tomatenfruchtfleisch in Stücken (Fertigprodukt) 500 g
Putensalami in Scheiben (oder andere Salami z.B. Ungarische) 100 g
Mozzarella 250 g
Basilikum 0,5 Bund
Pfeffer / Salz etwas
Oregano etwas

Zubereitung

1.Mehl mit Salz, Hefe, Zucker, 2/3 Oel und Wasser gut verkneten und zugedeckt 30 Min. gehenlassen. Mozzarella in Scheiben schneiden. Den Teig kraeftig durchkneten und zu einem Rechteck in der Groesse des Backbleches ausrollen.

2.Das Blech mit Oel einpinseln. Den Teig darauflegen und einen Rand formen. Die Tomatenstuecke auf dem Teig verteilen. Mit Salz, Pfeffer und Oregano bestreuen. Salami und Mozzarella abwechselnd darauf verteilen. Mit restlichem Oel betraeufeln. Zehn Min. ruhenlassen. Bei 250°C etwa 20 Min. backen. Mit Basilikumblaettchen garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Salami-Pizza“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Salami-Pizza“