Reis auf persische Art------Kateh

1 Std 15 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Basmatireis 5 Tassen
Kartoffeln 2
Butter, Wasser; Salz etwas

Zubereitung

1.Den Reis in Wasser waschen und das ,, schmutzige,, Wasser weggießen. solange wiederholen bis das Wasser klar ist. Einen Topf mit Butter einfetten und mit Salz bestreuen. Die Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden und auf dem Topfboden verteilen. Die restliche Kartoffel in Würfel schneiden. Den Reis auf die Kartoffeln geben und mit Wasser auffüllen ( ca. 1cm sollte das Wasser über dem reis stehen). Die gewürfelten Kartoffeln obendrauf geben und ein Stück Butter zugeben und salzen.

2.Das Wasser zum kochen bringen und dann auf eine kleine Temperatur stellen. Den Deckel des Topfes in ein sauberes Küchenhandtuch wickeln um die Feuchtigkeit aufzunehmen und für 60min dampfen lassen.

3.Den Topf in kaltem Wasser ,, abschrecken,, damit sich die Kartoffelkruste ( Tahdig genannt) besser löst.

4.Zu beachten: je nach Herd kann die ,, Dampftemperatureinstellung,, anders sein. Deswegen ausprobieren, bei mir zum Beispiel brauchte ich auf meinem alten E-Herd die kleinste Wärmestufe und jetzt auf dem Induktionsherd Stufe 3-4.

5.Um einen richtigen Tahdigkuchen zu bekommen benötigt man einen Reiskocher sieht zwar schöner aus ist aber nicht nach der alte Tradition. Die Portion des Reises ist problemlos zu erhöhen. Man rechnet immer 1 Tasse Reis pro Person plus eine Zusatztasse.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Reis auf persische Art------Kateh“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Reis auf persische Art------Kateh“