Kartoffelgemüse gedämpft ...

20 Min leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kartoffeln 4 mittelgrosse
Möhren 4 mittelgrosse
Markenbutter 30 g
Salz 1 Prise
Petersilie glatt frisch 1 Bund
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
3101 (741)
Eiweiß
0,7 g
Kohlenhydrate
0,6 g
Fett
83,2 g

Zubereitung

1.Kartoffeln und Möhren schälen, dann in grobe Stücke schneiden. Die Petersilie hacken (nicht zu fein).

2.Einen Dämpf-Einsatz in einen Kochtopf setzen, die Kartoffel- und Möhrenstücke hineingeben, etwa 1 1/2 Tassen Wasser zugießen, einen Deckel aufsetzen, das Wasser zum Kochen bringen und das Kartoffelgemüse etwa 15 Minuten lang im Wasserdampf garen.

3.Inzwischen in einem weiteren Topf die Butter mit einer Prise Salz so lange braten, bis sie leicht zu bräunen beginnt.

4.Das Kartoffelgemüse zur Butter geben, einmal durchschwenken und mit reichlich frisch gehackter Petersilie bestreut servieren.

5.Dazu gab es heute bei uns -schon wieder- Lammsteaks mit gebratenen Zwiebeln.

6.Anmerkung: ich gare meine Gemüse gern im Wasserdampf, man kann auf Salz total verzichten - und die Gemüse (egal, welche Sorten) schmecken wunderbar frisch und natürlich.

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffelgemüse gedämpft ...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffelgemüse gedämpft ...“