Persischer Reis

leicht
( 50 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Basmati-Reis 300 g
Kartoffel ca 150g oder 100g Fladenbrot 1
Salz etwas
Butter 4 EL

Zubereitung

1.den reis im salzwasser 5 min kochen lassen

2.in ein sieb schütten und mit kaltes wasser übergießen.......abtropfen lassen

3.die kartoffel schälen, waschen und in dünne scheiben hobeln...oder das brot - es sollte altbackend sein - in dünne scheiben schneiden

4.in einem weiten topf 2 el butter schmelzen lassen.

5.den topfboden mit den kartoffelscheiben oder den brotscheiben fächerförmig auslegen

6.den reis kegelförmig auf den kartoffelscheiben verteilen

7.die restliche butter in kleine stücke schneiden und auf dem reis verteilen

8.ein geschirrtuch über den topf legen, oder 2 blatt küchenkrepp

9.den deckel auflegen und andrücken

10.bei kleinster hitze ca 50 - 55 min. garen

11.wenn der reis fertig ist, den topf kurz in kaltes wasser tauchen, dadurch löst sich die kruste vom topfboden

12.den reis mit der kruste auf eine platte geben und servieren

Anmerkung

13.ich habe kartoffel genommen da ich vergessen hatte rechtzeitig fladenbrot zu kaufen...allerdings mag ich den reis lieber mit brot, aber probiert es selber aus

Zu den Fotos:

14.die kartoffelkruste sieht auf den fotos schwarz und verbrannt aus, das war sie aber nicht!!! auf den fotos ist die hälfte der angegebenen menge zu sehen, da ich nur für 2 personen gekocht habe.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Persischer Reis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 50 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Persischer Reis“